Wie können wir helfen?
zurück
Drucken

Technik-Check

Was ist der Technik-Check?

Mit dem Technik-Check können sie prüfen, ob die technischen Voraussetzungen zur Teilnahme über unsere Webcast-Plattform erfüllt sind.

Verwendung des Technik-Checks

Start des Technik-Checks

Der Technik-Check kann auf mehrere Arten gestartet werden.

Automatisch bei Betreten einer Session
Falls der Organisator das Event entsprechend eingestellt hat, erscheint beim erstmaligen Betreten einer Session durch einen Nutzer automatisch der Technik-Check.

Manuell innerhalb der Session
Sie können den Technik-Check innerhalb einer Session manuell durch klick auf das “?” Symbol oben rechts und Auswahl des Menüeintrags “Technik-Check” manuell starten

Hilfe Menü

 

Manuell und unabhängig von einer Session
Falls der Organisator den Technik-Check ausgeschalten hat oder sie noch keinen Session Zugang haben, können Sie hier Ihre technischen Voraussetzung prüfen lassen.

Was prüft der Technik-Check?

Der Check umfasst drei Schritte, in denen die Kompatibilität des Betriebssystems und des Browsers sowie die Internetgeschwindigkeit automatisch überprüft werden.

Was prüft der Technik-Check nicht?
Aktuell werden nur die Voraussetzungen für die Teilnahme an einem Livestream überprüft. Die Prüfung weiterer Voraussetzungen für die aktive Teilnahme mittels Webcam, Screensharing, Mikrofon sowie eine Unterscheidung welche Prüfungen je nach geplanten Inhalten durchgeführt werden, ist in Planung.

Ablauf des Technik-Checks
Der Technik-Check startet nach Aufruf automatisch und führt alle Prüfungen automatisch durch.

Technik Check PopUp

Einen laufenden Check können Sie durch Klick auf das X in der rechten oberen Ecke oder einen Klick auf “Überspringen” schließen.

Nachdem der Technik-Check abgeschlossen ist, kann der Check entweder wiederholt oder geschlossen werden. Dafür drücken Sie unter “Nächste Schritte” auf Check wiederholen oder “Technik-Check schließen”.

Wichtig: Ein erfolgreicher Technik-Check ist keine Garantie, jedoch ein Indikator, dass Sie problemlos an der Session teilnehmen können.

Sollte der Technik-Check nicht erfolgreich sein, überprüfen Sie bitte die Stabilität Ihrer Internetverbindung und wechseln sie gegebenenfalls den Browser (Genauere Informationen zu den unterstützten Browsern und Geräten finden Sie hier).

Bei einem nicht erfolgreichen Check können Sie den Check wiederholen, direkt das Serviceportal öffnen oder den Technik-Check schließen – eine Teilnahme am Event ist trotzdem möglich. Verbindungsprobleme sowie Probleme bei manchen Funktionen können jedoch unter Umständen auftreten.

Der Technik-Check ist ebenfalls mobil verfügbar.