23.07.2021 Unsere Technik
Nahaufnahme des Multi-LTE Cases 2.0

Neues Multi-LTE Case: Leichter, schneller und jetzt mit Web-App

Die ideale Lösung für einen redundanten Internetzugang

Unser Multi-LTE Case bietet ausfallsicheres Highspeed-Internet durch die Bündelung mehrerer, redundanter LTE-Signale, aber auch DSL- oder Satelliten-Verbindungen. Damit ist es für viele Anwendungsfälle ein ideales Allroundprodukt. Speziell für Livestreaming bei Online- oder Hybridevents eignet sich die dreifach abgesicherte Internetverbindung, um einen unterbrechungsfreien Stream sicherzustellen. Möglich wird dies durch die sogenannte Bonding-Technik. Die genaue Funktionsweise haben wir in unserem Artikel „Wie funktioniert eigentlich LTE-Bonding?“ beschrieben.

Unser neues Multi-LTE Case: Die wichtigsten Vorteile auf einen Blick

Der neue Bonding-Router von Eventnet ist jetzt 39 % leichterDas Multi-LTE Case von Eventnet kann jetzt per App überwacht werdenFür noch schnelleres Bonding: Multi-LTE Case ab jetzt mit 5G Unterstützung

 

Kleiner und leichter

Wir haben den Formfaktor des Multi-LTE Cases um 30 % geschrumpft und dadurch ist das Case auch direkt 30 % leichter geworden. Es lässt sich nun viel einfacher transportieren und kann bequem von einer Person getragen werden. Einen Einfluss auf den Funktionsumfang hat das natürlich nicht – im Gegenteil. WLAN-Accesspoints können jetzt direkt angeschlossen werden, ohne dass eine zusätzliche Stromversorgung nötig ist. Daten und Strom werden über ein einziges Kabel bereitgestellt (via „Power over Ethernet“ – zu Deutsch: „Strom über das Netzwerk“). Somit ist das Multi-LTE Case nicht nur der perfekte Internet-Uplink für Livestreaming, sondern auch für WLAN-Anwendungen mit bis zu 500 Nutzern.

 

Echtzeitmonitoring per Web-App

Das am meisten nachgefragte Feature war eine Oberfläche, auf der sich der Zustand des Multi-LTE Cases mit allen genutzten Verbindungen in Echtzeit anzeigen lässt. Das stellen wir in der Version 2.0 jetzt zur Verfügung. Über einen QR-Code lässt sich diese Oberfläche ganz einfach per Web-App abrufen (im Unterschied zu einer normalen App muss eine Web-App nicht extra installiert werden). Damit lassen sich Online-Status und Signal-Qualität per Smartphone monitoren – unabhängig vom Standort des Multi-LTE Cases. Weitere Features für die App sind geplant und werden in den nächsten Monaten veröffentlicht.

 

Bereit für 5G

Auch wenn die Marketing-Maschinen bereits blumige Versprechen produzieren: Bis 5G flächendeckend verfügbar ist und seine Vorteile ausspielen kann, werden noch einige Jahre vergehen. Durch die, im Vergleich zu LTE, deutlich geringere Signalreichweite und die Tatsache, dass der Upload weiterhin über LTE läuft, ist 5G derzeit nur an wenigen Orten und speziellen Einsatzzwecken eine sinnvolle Option. In unserem Artikel „5G – was bringt der neue Standard?“ haben wir das genauer beschrieben.

Aber natürlich wollen wir für die Zukunft und für die bereits bestehenden Einsatzmöglichkeiten von 5G gerüstet sein. Befindet man sich z. B. in unmittelbarer Nähe zu einem 5G Mast lassen sich Daten, viel schneller als bisher, mit bis zu 500 Mbit/s abrufen. Die Mobilfunkanbieter sprechen zwar von 2000 Mbit/s und mehr – darauf sollte man sich aber keinesfalls verlassen.

Unser neues Multi-LTE Case ist dafür ab sofort bereit. Unsere Kunden profitieren damit ab sofort von allen zukünftigen Ausbaustufen des 5G-Netzes. Mehr zum Ausbau und der Verfügbarkeit des 5G-Netzes finden Sie hier: 5g-anbieter.info

 

 

 


Max Pohl
Marketing & Digitale Dienste
max.pohl@eventnet.de

 

Newsletter abonnieren

maximal einmal im Monat