Interaktive Diskussionsrunde mit Justizminister Heiko Maas

Das intelligente Zuhause: mit Hilfe des Internets das eigene Heim für die persönlichen Bedürfnisse optimieren. Klingt zunächst fantastisch, ließe man das Thema Datenschutz außen vor. Denn was aus den ganzen erhobenen Daten aus den eigenen vier Wänden wird, bleibt unklar.

Zu diesem Thema fand am 20.07.2016 zum fünften Mal die Veranstaltungsreihe 360grad im Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz in Berlin statt. Unter dem Motto „Datenschutz und Transparenz im Smart Home“ wurde die Veranstaltung von Justizminister Heiko Maas eröffnet.

Eventnet hat für die live-Übertragung der Talkrunde eine Sat-Internet-Verbindung bereitgestellt. So konnten sich die Zuschauer vorm Bildschirm via Twitter oder Facebook mit ihren Fragen an der Diskussion beteiligen.