23.05.2019

Warum braucht man heutzutage Event-WLAN?

Bei dem Begriff Event-WLAN denkt man zuerst an den reinen Internetzugang für Gäste. Doch das ist nur eine von vielen Vorteilen, die eine drahtlose Datenverbindung auf einem Event bietet. Denn immer mehr Komponenten der modernen technischen Event-Infrastruktur benötigen heutzutage eine Datenverbindung.

Hier sind einige Beispiele, wofür man Event-WLAN braucht:

  • Online-Tickets / Akkreditierung
  • Bargeldlose Zahlung (EC / VISA / Google-Pay / Apple-Pay)
  • Interaktive Elemente (z.B. Abstimmungen / Umfragen)
  • Event-Apps
  • Internet-of-Things Geräte
  • Video-Streaming
  • Security-Systeme
  • Backoffice
  • Kommunikation
  • Infoscreens
  • Steuersignale für Veranstaltungstechnik

Ein robustes und stabiles Datennetz ist die Grundlage für die reibungslose Funktion vieler Dienste die für den Betrieb der Produktion benötigt und von Gästen und VIPs mittlerweile erwartet werden.