Fragen und Antworten Marketing und Mehrwert

Warum brauche ich heutzutage Event-WLAN?

Bei dem Begriff Event-WLAN denkt man zuerst an den reinen Internetzugang für Gäste. Doch das ist nur eine von vielen Vorteilen die eine drahtlose Datenverbindung auf einem Event bietet. Denn immer mehr Komponenten der modernen technischen Event-Infrastruktur benötigen eine Datenverbindung.

Hier sind einige Beispiele:

  • Online-Tickets / Akkreditierung
  • Bargeldlose Zahlung (EC / VISA / Google-Pay / Apple-Pay)
  • Interaktive Elemente (z.B. Abstimmungen / Umfragen)
  • Event-Apps
  • Internet-of-Things Geräte
  • Video-Streaming
  • Security-Systeme
  • Backoffice
  • Kommunikation
  • Infoscreens
  • Steuersignale für Veranstaltungstechnik

Ein robustes und stabiles Datennetz ist die Grundlage für die reibungslose Funktion vieler Dienste die für den Betrieb der Produktion benötigt und von Gästen und VIPs mittlerweile erwartet werden.

Kann die CI des Kunden/Auftraggebers in die Netzwerkkomponenten integriert werden?

Ja, alle Komponenten, die nach außen sichtbar sind, lassen sich auf Wunsch branden. Im Detail beinhaltet dies die Gestaltung der Anmeldeseite, eine automatische Weiterleitung auf eine beliebige URL, die Einrichtung sowie das Branding der WLAN-Säule und die Erstellung unterstützender Werbemittel wie Beachflags, Banner u. Ä.

Können Nutzerdaten nach der Veranstaltung zur Auswertung exportiert werden?

Ja, unter strenger Einhaltung der Datenschutzvorgaben können wir Ihnen umfangreiche Statistiken zum Nutzerverhalten auf Ihrer Veranstaltung erstellen.

So erhalten Sie zu Ihrer Veranstaltung wichtige Informationen, zum Beispiel an welchen APs sich die Nutzer anmelden oder wie lange sie sich in einem Bereich aufhalten. Mit diesem Tool lassen sich zudem Publikumskonzentrationen auf einem Event in Heatmaps visualisieren.

Nicht gefunden wonach Sie suchen?

Rufen Sie uns an

+49 (0)30 – 60 98 36 74

oder